Ausstellungen in Mainz: Pop-Up und virtuelle Ausstellung

Am 18. Sep­tem­ber wer­den wir um 17 Uhr eine Pop-Up Aus­stel­lung im Insti­tut fran­çais Mainz eröff­nen. Dazu laden wir herz­lich ein.

Wir wer­den in die­ser Aus­stel­lung Ergeb­nis­se der Zei­chen­rei­se aus die­sem Jahr, den Kul­tur­som­mer-Sketch­walks von Ander­nach bis Bin­gen, zei­gen. Vor allem wer­den wir aber die Zeich­nun­gen der zwei Sketch­walks in Mainz, vom Abend-Sketch­walk am 10.9. und – ganz frisch – vom sel­ben Tag zeigen.

Die Besich­ti­gung der Aus­stel­lung wird unter den bekann­ten Coro­na-Auf­la­gen (3G) in klei­nen Grup­pen zu fest­ge­leg­ten Times­lots mög­lich sein. Wir erwar­ten Sie ab 16.30 Uhr im Hof des Insti­tut fran­çais (an der Rück­sei­te des Gebäu­des). Bit­te erschei­nen Sie zeit­nah zu Ihrem aus­ge­wähl­ten Ter­min, um Ansamm­lun­gen sowie lan­ge War­te­zei­ten im Hof zu vermeiden.

Ein­lass in die Aus­stel­lung nur nach vor­he­ri­ger Anmel­dung bei Eventbrite →

Coro­na­re­geln:
Bei uns gilt die 3G Rege­lung. Bit­te brin­gen Sie einen ent­spre­chen­den Nach­weis mit, um in die Aus­stel­lung ein­ge­las­sen zu wer­den. In der Aus­stel­lung muss eine Mas­ke getra­gen werden.

Ausstellungsort:

Insti­tut Fran­çais
Schil­ler­str. 11
55116 Mainz

Zugang über die Rück­sei­te des Gebäu­des, vom Roma­no-Guar­di­ni-Platz her

Park­mög­lich­keit: Park­haus Schillerstraße

Virtuelle Ausstellung

Ab dem 3. Sep­tem­ber fin­den Sie auf den Sei­ten der Stadt Mainz eine vir­tu­el­le Aus­stel­lung unse­rer Zeichenreise.

www.mainz.de/onlineausstellung →

Social Media

Bei­trä­ge auf Insta­gram und Facebook:

Bit­te unter #uskvic­tor­hu­go posten

Älte­re Posts aus 2020 sind hier zu sehen:
→ Insta­gram
→ Face­book

Dank an